Fragen bei der hauswirtschaftlichen Versorgung, Betreuung und Begleitung

Möglicherweise benötigen während Ihrer Erkrankung und/oder in der Zeit danach Hilfe und Unterstützung bei Alltagsaufgaben. Oder aber Sie suchen nach einer professionellen Betreuung bei sich zu Hause. Die nachfolgenden Fragen helfen Ihnen dabei, die hauswirtschaftliche Versorgung, Betreuung und Begleitung zu organisieren.

Sie befinden sich hier:

Wichtige Fragen zur Finanzierung von Leistungen:

·         Gibt es ein kostenloses Erstgespräch?

·         Erhalte ich einen Vertrag, in dem Leistungen und Preise genau aufgeführt sind?

·         Bekomme ich eine Rechnung?

·         Welche Qualifikationen haben diejenigen, die mir helfen?

·         Ist es bei regelmäßigen Dienstleitungen möglich, dass diese immer von derselben Mitarbeiterin bzw. demselben Mitarbeiter ausgeführt werden?

·         Welche – möglich kurzen – Kündigungsfristen bestehen für mich?

·         Kann ich Termine auch kurzfristig absagen?

·         Ist der Dienstleister für Schäden versichert, die er evtl. verursacht?

·         Wenn ich dem Dienstleister einen Schlüssel aushändige, wird dieser sicher verwahrt?

Wichtige Fragen zu Assistance-Leistungen:

·         Welche Assistance-Leistungen kann ich überhaupt erhalten?

·         Wie oft in der Woche kann ich die Hilfe in Anspruch nehmen?

·         Wer erbringt die Assistance-Leistungen vor Ort?

·         Wie hoch ist die Versicherungsprämie und entstehen weitere Kosten?

 

Wichtige Fragen zur Hilfe bei Behördenangelegenheiten:

·         Kommt der Dienstleister zu mir ins Haus, auch wenn ich keinen Computer habe?

·         Welche Aufgaben übernimmt er genau?

·         Wird nach Zeiteinheiten abgerechnet, z.B. in 15-Minuten-Einheiten?

·         Entstehen neben der Arbeitszeit weitere Kosten, z.B. für An- und Abfahrt?

Wichtige Fragen zur Unterstützung bei der Mobilität

·         Kann ich den Dienst auch kurzfristig buchen und absagen?

·         Wird nach gefahrenen Kilometern abgerechnet oder nach Zeiteinheiten?

·         Entstehen weitere Kosten?

·         Verfügt der Fahrer über einen Personenbeförderungsschein?

 

Wichtige Fragen zu Beratungsangeboten

·         Ist die Beratung unentgeltlich und wenn nicht, was kostet sie?

·         Welche Qualifikation bringt die Beraterin bzw. der Berater mit?

·         Erhalte ich über Information und Beratung hinaus weitere Hilfe, z.B. bei Behörden-gängen oder -schreiben?

·         Werden meine Daten und Unterlagen sicher aufgehoben?

Wichtige Fragen rund um den Hausnotruf

·         Erhalte ich eine kostenlose Erstberatung zu Hause?

·         Welche Leistungen erhalte ich und welche Kosten entstehen monatlich und eventuell zusätzlich (Anschluss- und Wartungskosten)?

·         Welche Kündigungsfrist besteht und gibt es eine Mindestlaufzeit?

·         Erhalte ich schnell und unkompliziert en Ersatzgerät bei einem Defekt oder muss ich mein Gerät erst reparieren lassen und wer trägt die Kosten?

·         In welchem Bereich ist der Hausnotruf einsetzbar? Funktioniert er z.B. auch im Keller?

 

Die wichtigsten Punkte vor Vertragsabschluss

·         Erfolgt ein erstes kostenloses Gespräch, um sich über die Dienstleistung und alle Konditionen auszutauschen?

·         Kommt der Dienstleister zu einem Erstgespräch auch zu mir nach Hause?

·         Erhalte ich einen Kostenvoranschlag, in dem alle Leistungen und Kosten umfassend und verständlich aufgeführt sind?

·         Erhalte ich einen Vertrag, in dem die Leistungen umfassend und verständlich mit einem Endpreis aufgeführt sind? (Werden die Leistungen jeweils nach Zeiteinheiten abgerechnet, sind dann die Zeiteinheiten und Preise genau angegeben?)

·         Habe ich als Kunde die Möglichkeit, den Vertrag möglichst kurzfristig zu kündigen?

·         Erhalte ich den Vertrag vor dem ersten Einsatz? (Wenn Sie schnell Hilfe suchen und ein Anbieter flexibel reagiert, kann ein schriftlicher Vertrag möglicherweise erst später folgen.)

·         Ist es mir möglich, vereinbarte Termine möglichst kurzfristig und kostenlos abzusagen?

·         Gibt es einen erreichbaren Ansprechpartner für Änderungen der Leistung (z. B. wenn der Termin auf einen anderen Tag verschoben werden soll oder man zukünftig auch die Hemden gebügelt haben möchte) und gegebenenfalls für Beschwerden?

·         Ist es bei regelmäßigen Dienstleistungen (z. B. Putzen, Begleitung) möglich, dass diese immer von derselben Mitarbeiterin bzw. demselben Mitarbeiter ausgeführt werden?

·         Werden meine Wünsche bzgl. der Auswahl einer Mitarbeiterin bzw. eines Mitarbeiters (z. B. Nichtraucher, Hundeliebhaber) berücksichtigt?

·         Sind die Mitarbeiter für die jeweilige Aufgabe qualifiziert? (Insbesondere im Bereich der Alltagsbegleitung von Senioren/ Seniorinnen mit Pflegebedarf sollten entsprechende Kenntnisse vorhanden sein.)

·         Erhalten die Mitarbeiter bei ihrem ersten Einsatz eine Einweisung vom Dienstleister?