Das Bild zeigt einen Arzt, der bei einer jungen Patientin eine Augenuntersuchung durchführt.

Glossar

Sie befinden sich hier:

Glossar

A

Apherese

Definition: 

(von altgriechisch ἀφαιρέιν "wegnehmen"): eine Art "Blutwäsche" bei der Substanzen oder bestimmte Zellen aus dem Blut separiert, d.h. abfiltriert werden. Die Stammzellapherese dient zur Gewinnung von Stammzellen aus dem Blut.

Zurück

Zeige alle Einträge