PD Dr. Jan Eucker

Leiter der Onkologie

Charité – Universitätsmedizin Berlin
Hindenburgdamm 30
12200 Berlin

Sie befinden sich hier:

Inhaltsübersicht

Expertise

Seit August 2015 hat Herr PD Dr. J. Eucker die Leitung der Onkologie am Campus Benjamin Franklin übernommen.

Herr PD Dr. J. Eucker betreut die onkologisch tätigen Kolleginnen und Kollegen am Campus Benjamin Franklin in den Tumorambulanzen und leitet die Station 2B, auf der alle hämato-onkologischen Therapieformen durchgeführt werden.

Er koordiniert die Tumorkonferenzen und leitet regelmäßig die allgemeine Tumorkonferenz und Darmtumorkonferenz sowie die Mammakonferenz.

Er hat jahrelange Erfahrung in der Durchführung von klinischen Studien als Investigator und Principle Investigator. Mehrere Investigator initiated Trials hat er selbst initiiert und durchgeführt und betreut Studien zu verschiedenen Tumorentitäten. Neben den klinischen Studien ist sein wissenschaftlicher Schwerpunkt die in-vitro-Untersuchung neuer Substanzen an Tumorzellen.

Herr PD Dr. J. Eucker war lange Zeit leitender Oberarzt der Medizinischen Klinik m.S. Onkologie und Hämatologie der Charité Mitte, wo er mit Prof. Dr. K. Possinger u.a. das Zentrum für die Behandlung von Mammakarzinomen leitete und sich wissenschaftlich über die Therapie des Mammakarzinoms habilitierte.  

Darüber hinaus ist er Leiter der wissenschaftlichen Arbeitsgruppe Mammakarzinom und solide Tumore. Er ist für die Campus-übergreifende Zusammenarbeit in der Onkologie zuständig. Er ist Ansprechpartner für die Mammakarzinom-Ambulanzen an beiden Standorten der Charité (CBF + CCM) und ist für die Campus-übergreifende Studiendurchführung zuständig. 


Vernetzung