Der stationäre Bereich stellt sich vor

Professionelles und persönliches Engagement zahlt sich aus - danke für den Patienten-Award 2015.

Sie befinden sich hier:

Stolzer Preisträger des Patienten-Award 2015

Die Station S01B der Klinik für Hämatologie und Onkologie am Charité Campus Benjamin Franklin ist stolzer Preisträger des Patienten-Award 2015.

Mit dem Preis wurden die 3 Stationen ausgezeichnet, die bei der Patientenzufriedenheitsmessung des Qualitätsmanagements der Charité im vergangenen Jahr besonders herausragende Bewertungen erreicht haben.

Dieses Lob ist unser Auftrag uns auch zukünftig weiterzuentwickeln!

Die Stationen

Station S01A (Schwerpunkt Hämatologie)

Ärztliche Leiter: Dr. med. A. Nogai, PD Dr. med. S. Schwartz

t: +49 30 450 613 625

Station S01B (Schwerpunkt Hämatologie)

Ärztliche Leiter: PD Dr. med. M. Janz, Prof. Dr. med. S. Mathas

t: +49 30 450 613 625

Station S02B (Schwerpunkt Solide Tumore)

Ärztlicher Leiter: PD Dr. med. J. Eucker

t: +49 30 8445 2309

Station S14B (Palliativmedizin)

Ärztliche Leiterin: PD Dr. med. A. Letsch

t: +49 30 8445 3302

Schmerzzertifikat

Schmerzen sind zu häufig ein zentrales Symptom von Krebserkrankungen. Abhilfe ist möglich. 

Alle Stationen sind mit dem Zertifikat Schmerzmanagement ausgezeichnet. Neben der profesionellen und immer persönlichen Betreuung bei Schmerzen umfasst die Zertifizierung die

  • Regelmäßige und systematische Erfassung der Schmerzsituation unserer Patienten
  • Zeitnahe und patientenorientierte Schmerztherapie
  • Klare Festlegung von Verantwortlichkeiten
  • Anwendung nichtmedikamentöser Maßnahmen
  • Information und Anleitung unserer Patienten und Angehörigen
  • Berufsgruppenübergreifende Zusammenarbeit